Änderungen im Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht durch das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie (Notgesetze)

Die Bundesregierung und gestern auch der Bundestag haben ein Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, … weiterlesen

Kontaktlose Rechtsberatung in Zeiten von Corona

In Zeiten der COVID-19-Pandemie bieten wir selbstverständlich wie sonst auch unsere gesamte Rechtsdienstleistung kontaktlos elektronisch per Video-Konferenz, E-Mail etc. … weiterlesen

Irrtümer rund ums Erben

Halbwahrheiten. Wir räumen mit den gängigsten von ihnen auf. Ein Testament wirft viele Fragen auf: Wer soll erben? … weiterlesen

BGH: Unterbrechung einer Eigentümer­versammlung zwecks Durchführung eines Gesprächs zwischen Wohnungseigentümer und Rechtsanwalt grundsätzlich unzulässig

Die Unterbrechung einer Eigentümer­versammlung zwecks eines Gesprächs zwischen einem Wohnungseigentümer und seinem Rechtsanwalt ist grundsätzlich unzulässig. Eine Unterbrechung … weiterlesen

Mietpreisbremse und Stärkung des Bestellerprinzips bei der Maklercourtage treten voraussichtlich zum 01. Juni 2015 in Kraft

Die Länder haben in ihrer Plenarsitzung am 27. März 2015 das Gesetz zur Einführung der Mietpreisbremse und zur … weiterlesen

Mein aktueller Fachartikel zu den Stolpersteinen im Gewerberaummietrecht in der aktuellen AdVoice

Stolpersteine im Gewerberaummietrecht Hier der Artikel als PDF-Datei: S_14121616280

Mal was zum Schmunzeln.

Kuriose Rechtsnachrichten 🙂 Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von justillon.de zu laden. Inhalt laden

Tönsberg und Thor-Steinar unterliegen vor dem Amtsgericht Hannover

Anfechtungsklage gegen Eigentümergemeinschaft im Verfahren wegen des Tönsberg-Ladens abgewiesen Das Amtsgericht Hannover hat heute durch Frau RinAG Gudrun … weiterlesen

Geplante Änderungen der Großen Koalition zum Mietrecht

 Geplante Änderungen im Mietrecht Der Koalitionsvertrag sieht folgende Änderungen im Mietrecht in der nächsten Legislaturperiode vor. Diese sind in … weiterlesen

Amtsgericht Hannover verurteilt Diskothekenbetreiber zu

Schadensersatz wegen Diskriminierung Das Amtsgericht Hannover hat durch Frau RinAG Birgit Passoke  die Betreibergesellschaft einer hannoverschen Diskothek zur … weiterlesen