Anwalt Hannover: Anwalt Schuler

Vertragsrecht Hannover

Kurze Definition des Rechtsgebiets Vertragsrecht:

Die Regeln rund um Verträge wird Vertragsrecht genannt. Ein Vertrag koordiniert und regelt das soziale Verhalten durch eine gegenseitige Selbstverpflichtung. Er wird freiwillig zwischen zwei (oder auch mehr) Parteien geschlossen. Im Vertrag verspricht jede Partei der anderen, etwas Bestimmtes zu tun oder zu unterlassen (und damit eine von der anderen Partei gewünschte Leistung zu erbringen). Dadurch wird die Zukunft für die Parteien berechenbarer. Wenn eine Partei den Vertrag bricht, so kann dieses die andere Partei ganz oder teilweise von ihrer Verpflichtung zur Erfüllung des Vertrags entbinden.

Quelle Definition VertragsrechtWörterbuch Babylon

Auszug aus unseren Leistungen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht in Hannover

  • Kaufverträge
  • Werkverträge
  • Darlehensverträge
  • Reiseverträge
  • Bürgschaftsverträge
  • Maklerverträge
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wenn Sie Fragen zum Vertragsrecht in Hannover haben, dann helfen wir Ihnen gern. Unsere Praxis liegt zentral  und verkehrsgünstig in Hannover. Sie können uns sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichen. Einen Anfahrtsplan finden Sie hier.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0511 - 16990780. Sie können uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.